Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Malte Vieregge
Dr. med. Sebastian Vieregge

Innere Medizin – Hausarzt

Allgemeines zur inneren Medizin

Der Arbeitsbereich der hausärztlichen, inneren Medizin beinhaltet die Grundversorgung aller Patienten mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen in der Akut- und Langzeitversorgung sowie wesentliche Bereiche der Prävention (Vorsorge) und Rehabilitation.

Hausärztliche Internisten sind darauf spezialisiert, als erste ärztliche Ansprechpartner bei allen Gesundheitsproblemen in Sonderheit der inneren Organe beratend und behandelnd zur Seite zu stehen.

Aufgaben

Zu diesen Aufgaben gehören Akutbehandlungen wie z.B. bei Infekten der Luftwege und des Magen-Darm-Traktes, jedoch auch Rückenbeschwerden, nachoperative Versorgungen ebenso wie auch akute psychische Belastungen.

Behandlungen

Die Behandlungen chronischer Krankheiten erstreckt sich unter anderem auf Bluthochdruck, Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Diabetes Melitus
oder Immunerkrankungen wie Colitus Ulcerosa, um nur einige Gebiete zu streifen.

Es ist vorgesehen, dass alle gesetzlich versicherten künftig bei jedweder Erkrankung einen Hausarzt als ersten Ansprechpartner aufsuchen –
Der Hausarzt soll die Versorgung unter anderem auch durch Weiterleitung (Überweisung) des Patienten zu einem Facharzt oder Krankenhaus
übernehmen und begleiten.